Über 1.200 Mitglieder, 8 Bereiche, 6 Masken - eine Fasnet

Das oberschwäbische Eberhardzell, idyllisch im Umlachtal zwischen Ulm und dem Bodensee gelegen, zählt zu den Hochburgen der schwäbisch-alemannischen Fasnet. Tradition, Brauchtum und oberschwäbische Lebensfreude prägen die Geschichte der Zunft.

 

Neben der anfänglichen Einzelmaske, dem Lällenkönig, zählt die Narrenzunft heute vier Gilden, fünf Masken und drei Garden.

 

Gemeinschaft wird in Eberhardzell  gelebt. Nicht nur während der Fünften Jahreszeit kommen die Mitglieder der Narrenzunft zusammen. Auch während dem Jahr finden eine vielzahl von Aktivitäten für jedes Alter statt.

 

Die Narrenzunft Eberhardzell ist seit 1973 Mitglied im Alemannischen Narrenring e.V..

Zunftmeister

Narrenzunft "Zeller Schwarze Katz" Eberhardzell e.V.
Karl-Heinz "Polde" Maucher
Romersbergstr. 13

88436 Eberhardzell

Telefon 07355 91020

Telefax 07355 91021

polde@nz-eberhardzell.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Narrenzunft "Zeller Schwarze Katz" Eberhardzell e.V.